Know-How und Networking

PBS-Team bei SAP TECHED 09 in Phoenix

Das Convention Center begrüßt die Teilnehmer der SAP TechED 09.

Reges Treiben im Community Clubhouse

PBS-Team: v.l.n.r. Dr. Klaus Zimmer, Julia Herrmann und Walter Steffen.

Modernste Architektur als Veranstaltungsort.

Fenster-Impressionen bei der TechED 09 in Phoenix.

Auch dieses Jahr nahm PBS wieder als Aussteller an der internationalen SAP TECHED teil. Geballtes, aktuelles SAP Know-how vermittelt in zahlreichen Sessions sowie Networking mit Partnern, Kunden und solchen, die es werden könnten, gehören hier jedesmal zum Programm. Ebenso ist Zeit für fruchtbare Gespräche und Gedankenaustausch unter Partnerfirmen und auch Mitbewerbern.

Dazu lud SAP diesmal in die Hauptstadt des "Wüstenstaats" Arizona in das sprichwörtliche "Tal der Sonne". Phönix ist nicht nur wegen seines Klimas und der Nähe zu landschaftlichen Attraktionen ein beliebter Touristikstandort, sondern hat in den letzten zwei Jahrzehnten besonders Elektronik- und Telekommunikationsunternehmen angezogen. Ausgestattet mit modernster Architektur boomt derzeit auch die Immobilienbranche. Ein guter Ort also für eine internationale TECHED-Konferenz.

PBS zeigte sich mit seiner Teilnahme überaus zufrieden: "Hier treffen wir genau unsere Zielgruppe und hatten dem entsprechend qualifizierte Kontakte. An der Nachfrage zu bestimmten Themen können wir Trends ablesen. Auch die zahlreichen Sessions zu Themen wie Archivierung, Datenablage und Systemstilllegung waren sehr interessant und aufschlussreich", so Dr. Klaus Zimmer, zuständig für Vertrieb und Alliance Management.