PBS ContentLink jetzt auch unter Speichersystem Centera WebDAV-fähig

Das schlanke Interface zwischen SAP- und Speichersystemen, PBS ContentLink, wurde von SAP, neben der obligatorischen ArchiveLink-Schnittstelle, bereits für sein ILM-fähiges WebDAV 2.0 Protokoll zertifiziert. Dies geschah unter Einsatz des NetApp Speichersystems FAS 270.

Inzwischen können Sie mit dem PBS ContentLink das zukunftsträchtige WebDAV-Protokoll, das Voraussetzung für den Einsatz der neuen SAP ILM-Komponenten Retention Management und Retention Warehouse ist, auch unter dem Speichersystem Centera von EMC einsetzen.

Der kombinierte Einsatz von PBS ContentLink und EMC Centera ermöglicht die revisionssichere Datenablage über die SAP-definierte WebDAV-Schnittstelle. Auf diese Weise können Sie SAP-Archivdaten mit einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (retention period) direkt im Speichersystem ablegen - ein kostenintensives Dokumentenmanagementsystem wird dazu nicht benötigt. Das Speichersystem Centera selbst stellt sicher, dass die Daten innerhalb der gesetzten Aufbewahrungsfrist nicht gelöscht werden können. Da der PBS ContentLink beide Protokolle beherrscht, unterstützt er jedes denkbare Ablageszenario.

 

SAP Basis

SAP-Basis 4.5 SAP-Basis 4.6B SAP-Basis 4.6C SAP-Basis 6.20-7.40
PBS ContentLink Verfügbar Unabhängig
Verfügbar Unabhängig
Verfügbar Unabhängig
Verfügbar Unabhängig



  Verfügbar
  Verfügbar (mit NAI-Funktionalität)
  In Entwicklung