Kosten senken und Performance steigern im SAP NetWeaver BW

Business Warehouse liegt nach wie vor groß im Trend. Dies zeigt sich auch auf der alljährlichen zweitägigen PBS-Informationsveranstaltung. War die Anzahl der interessierten SAP-Experten in den Anfangsjahren im Vergleich zum 1. Tag, traditionell Archiving Day genannt, noch deutlich geringer, gleicht sich die Anzahl der Teilnehmer inzwischen immer mehr an.

Zudem macht der Einsatz von Nearline Storage, das SAP über eine eigene Schnittstelle unterstützt, das Thema auch besonders für sehr große Systeme noch interessanter ebenso wie spaltenbasierte Datenbanktechnologie. In dieser Hinsicht hat sich PBS Software sogar als Vorreiter erwiesen. Das Unternehmen bietet bereits seit einigen Jahren entsprechende Produkte an. Mit dem Analyseserver Sybase IQ, der seit etwa 15 Jahren im Markt verfügbar ist, setzt PBS auf eine der ersten spaltenbasierten Datenbanken überhaupt. Sie weist aufgrund ihres Reifegrades und der hohen Installationszahl ein hohes Maß an Stabilität und Skalierbarkeit auf. Mit der Übernahme von Sybase durch SAP ist sie seit August dieses Jahres zudem Bestandteil des SAP-Produktportfolios. PBS Software bietet hiermit eine ausgereifte Lösung über das erweiterte SAP-Standardportfolio an.

Erfolgreicher Einsatz in der Getränkeindustrie

Wie mit dieser PBS Nearline-Storage-Lösung unter Sybase IQ in der Praxis signifikant Kosten gesenkt und die Performance gesteigert werden, berichtete ein zufriedener PBS-Kunde aus der Getränkeindustrie live auf der letzten PBS-Veranstaltung. Zur Verwaltung seiner Geschäftsdaten nutzt das Unternehmen SAP NetWeaver 7.0. Die zugrunde liegende Datenbank wuchs in den letzten Jahren durch das laufende Tagesgeschäft, die Integration von Tochterunternehmen und nicht zuletzt durch Projekte aus den einzelnen Fachbereichen unaufhaltsam auf ca. 1,1 TB  an. Monatlich kamen etwa 20 GB hinzu. Hierdurch stiegen auch die Kosten für die Datenhaltung und die Sicherung dieser Daten permanent an. Gleichzeitig wurde die Performance im SAP BW-System immer schlechter, da immer mehr Daten gelesen und verarbeitet werden mussten.
Mit dem Einsatz der PBS-Nearline-Lösung CBW NLS IQ wurde ein umfangreiches und komplexes Archivierungskonzept erfolgreich umgesetzt. Die detaillierte Kundenpräsentation hierzu finden Sie hier.