Nearline Storage im SAP-Archivierungsstandard

Als langjähriger SAP Software Solution Partner ergänzt PBS das SAP NetWeaver Information Lifecycle Management um Lösungen, die den Betrieb von SAP-Systemen optimieren und gleichzeitig die Betriebskosten senken. Durch stete Innovationen in der Entwicklung von Nearline-Storage-Lösungen auf Basis des Analyseservers Sybase IQ gilt PBS als Vordenker beim Einsatz spaltenbasierter Datenbanken im SAP-Umfeld. Mittlerweile ist der Analyseserver Sybase IQ Bestandteil des SAP-Portfolios geworden.

Auch SAP-Kunden, die in ihren operativen Systemen, wie ERP, die Standard-Archivierung über das Archivinformationssystem SAP AS (und keine PBS archive add ons) nutzen, können durch den Einsatz  der PBS Nearline Analytic Infrastructure, NAI-AS, das SAP Archivinformationssystem zu einer Nearline-Storage-Lösung erweitern. Die Handhabung des Systems verändert sich für die SAP-Anwender dadurch nicht. Vielmehr erschließen sich ihnen alle Vorteile spaltenbasierter Technologie wie hochkomprimierte Datenspeicherung und ein beschleunigter Zugriff auf Indizes. Weitere Vorteile der NAI-AS-Lösung sind unter anderem breitere Indexstrukturen, eine deutlich schnellere  Datenarchivierung, stark beschleunigter Zugriff auf Einzelposten sowie erhebliche Kostensenkungen bei der Datenhaltung.

NAI-AS von PBS enthält außerdem ein spezielles Template für die Finanzbuchhaltung, mit dem  Sekundärindextabellen in die IQ-Datenbank ausgelagert werden können. Dies reduziert den Speicherplatz um etwa 80 Prozent.

Weitere Informationen finden Sie hier.