Schnellere Analysen für mehr Verkehrssicherheit

"Die kurze Einführungszeit, die gute Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter mit dem Team von SCHULCSIK CONSULTING GMBH und PBS sowie die schnelle Produkteinführung kommen sowohl unseren Anwendern als auch unseren Kunden zugute.“ Ing. Mag. Bernd Datler, Geschäftsführer der ASFINAG Maut Service GmbH

Die Unternehmensgruppe ASFINAG ist für Planung, Bau, Betrieb und Bemautung des derzeit rund 2.175 km umfassenden hochrangigen Straßennetzes in Österreich verantwortlich. ASFINAG ist ein kundenfinanzierter Autobahnbetreiber und bietet seinen Kunden ein gut ausgebautes und verkehrssicheres Streckennetz mit hohem Kundenservice.Für ein Plus an Verkehrssicherheit sorgen mehr als 2.000 Sensoren entlang des österreichischen Autobahnen- und Schnellstraßennetzes. Sie erheben alle verkehrsrelevanten Daten wie Geschwindigkeit und Abstand der Fahrzeuge zueinander, Wetter, Fahrbahnverhältnisse, Lärm- und Schadstoffemissionen sowie besondere Ereignisse wie Geisterfahrer oder Baustellen. Erreicht wird die Harmonisierung des Verkehrs durch die Auswertung der Sensoren-Daten, die in den Hauptrechner der ASFINAG-Verkehrssteuerung eingespeist werden.  Mit Hochgeschwindigkeitsrechnern der Zentrale in Wien-Inzersdorf werden alle gesammelten Daten in Echtzeit ausgewertet.Die Mitarbeiter der ASFINAG Verkehrssteuerung haben an ihren Arbeitsplätzen alle Strecken, die mit Verkehrsbeeinflussungsanlagen ausgestattet sind, im Blick. Registrieren die Sensoren Veränderungen, sendet das System entsprechende Signale. Dadurch kann der Operator sofort reagieren und den betroffenen Streckenzug von einer der rund 500 digitalen Videokameras erfassen lassen, um gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. So werden Unfälle nachweislich erfolgreich minimiert. Für die Datenanalyse setzt die ASFINAG Maut Service GmbH, eine Tochtergesellschaft der ASFINAG Holding, seit 2003 SAP NetWeaver Business Intelligence ein. Bei einem Datenvolumen von inzwischen einem Terabyte und einem monatlichen Wachstum von 20 Gigabyte sanken die Antwortzeiten des SAP-Systems im Bereich Massendaten erheblich. ASFINAG suchte nach einer Lösung für dieses Problem und entschied sich für eine Nearline-Storage-Lösung der PBS Software GmbH. Diese speziell für das SAP Business Warehouse konzipierte, SAP-zertifizierte Lösung dockt an die Nearline-Storage-Schnittstelle im SAP BW-System an und lagert die Daten in die spaltenbasierte und damit extrem schnelle Sybase IQ-Datenbank Dies führte bei ASFINAG zu einer Reduktion der Antwortzeiten um durchschnittlich 50 Prozent. Einzelne Abfragen im Bereich Massendaten, die vorher 8,5 Minuten gedauert hatten, wurden sogar auf 30 Sekunden reduziert. Für den schnellen Datenzugriff sorgt unter anderem die Snapshot-Funktion der PBS CBW NLS IQ-Lösung. Dabei wird in der Sybase IQ-Datenbank eine Kopie der Stammdaten und Hierarchien erzeugt. Bewegungs- und Stammdaten plus deren Attribute oder auch Hierarchien,die zu einem Stammdatum repliziert wurden, können somit in der IQ-Datenbank selektiv eingegrenzt werden. Durch diese Vorselektion reduziert sich die Ergebnismenge der Bewegungsdaten deutlich. Dementsprechend schneller sind die Antwortzeiten im Reporting des SAP BW Systems. Ein Erfolg, mit dem man bei ASFINAG hochzufrieden ist. Erreicht wurde er in einem Projekt von nur zwei bis drei Tagen, an dem neben zwei ASFINAG-Mitarbeitern lediglich ein Datenbank Consultant und ein Mitarbeiter von PBS beteiligt waren. Das Projekt verlief reibungslos, ebenso wie die weitere Zusammenarbeit mit PBS nach der Produkteinführung. Lediglich zwei Probleme wurden danach gemeldet, die die PBS-Mitarbeiter unverzüglich beseitigten.

Fazit

Mit dem Einsatz der Nearline-Storage -Lösung von PBS wurde die Auswertegeschwindigkeit um ein Vielfaches gesteigert. Das Reporting kann ad hoc erfolgen, AnaIysekriterien müssen nicht bereits im Vorfeld festgelegt werden. Informationen, die früher nur über aufwändige und teure Verfahren zusammengestellt werden konnten, sind nun in kürzester Zeit verfügbar.

Überblick

Land: Österreich
Branche: Verkehr
Mitarbeiter: 2.719 davon 545 in der ASFINAG Maut Service GmbH

Unternehmen:
gegründet 1982, ist eine Gesellschaft des Bundes.1997 erhielt die ASFINAG Unternehmensgruppe das Fruchtgenussrecht an den Grundstücken und Anlagen des Bundesstraßennetzes und ist seit-her berechtigt, Maut zu erheben. ASFINAG wird von Nutzern finanziert und erhält kein Geld aus de Staatsbudget.

Ausgangssituation:
Die Antwortzeiten des für die Analyse der Verkehrssicherheit genutzen SAP BW-Systems waren zu lang. Queries mussten im Vorfeld definiert werden.

Lösung
Einsatz der spaltenbasierten NLS-Lösung CBW NLS IQ.Nutzen Im Einzelfall extrem verkürzte Antwortzeiten, durchschnittlich um 50%. Anwender können ad hoc Analysen vornehmen.

„Mit dem Einsatz von PBS CBW NLS IQ haben wir eine Lösung gefunden, die den wirtschaftlichen und technischen Anforderungen der ASFINAG Maut Service GmbH entspricht. Die Vorbereitung von strukturierten Abfragen für das BW-Team und lange Antwortzeiten, mit denen unsere Mitarbeiter zu kämpfen hatten, entfallen. Damit wird die tägliche Arbeit wesentlich erleichtert.“ Mag. Farid El Masri, Abteilungsleiter Datawarehouse

Über die SCHULCSIK CONSULTING GMBH

Franz Schulcsik verfügt über jahrzehntelange Vertriebserfahrung im IT-Bereich, unter anderem in spaltenbasierter Datenbanktechnologie mit dem Analyseserver Sybase IQ. Die SCHULCSIK CONSULTING GMbH ist PBS-Vertriebspartner für Österreich.