Zum Hauptinhalt springen

PBS Data Access Monitor

Protokollierung und Zugriffsstatistik kundenspezifischer Programme

Der PBS Data Access Monitor protokolliert die SAP-Nutzung. Anwender erhalten Informationen auf welche Archivdateien regelmäßig zugegriffen wird, aus welchen Tabellen wiederholt Werte abgefragt-, oder welche Transaktionen besonders oft aufgerufen werden. Sie können diese Informationen sammeln, statistisch auswerten und langfristig aufbewahren. Die gesammelten Daten können auch bezogen auf einen bestimmten Zeitraum, beispielsweise tages-, wochen-, monats- und jahresweise, ausgewertet werden. Eine Top- bzw. Bottom-10-Darstellung erleichtert die Auswertung der Statistik.

Anwenderbezogene Daten sind über ein Berechtigungsobjekt geschützt und werden verschlüsselt dargestellt.

 

Kostenlose Testversion anfordern


Kontakt

Fragen? Wir sind für Sie da!

Kontakt

  • PBS Software GmbH
  • Schwanheimer Straße 144 A
  • 64625 Bensheim
  • FON: 06251 174-0
  • FAX: 06251 174-174

Support/PBS Hotline

Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr.

Telefon: 06251 174-110
Fax: 06251 174-174
hotlinepbs-softwarecom